TAG & NACHT DEIN FACHGESCHÄFT IN BÜHL , Eisenbahnstr.8, 77815 Bühl, Tel: 07223 9152440, WhatsApp: 015906293991

BH Passform-Empfehlung mit Bild.

Den perfekten BH zu finden, ist nicht einfach. Bei der Wahl Ihres neuen BH´s spielt hierbei nicht nur die Größe der Brüste, sondern auch deren Form eine Rolle. Bedenken Sie, dass ein BH Halt geben, aber niemals unbequem sein darf oder sogar Schmerzen verursacht. Achten Sie daher auf drei Dinge:

Schale, Unterbrustweite und Träger.

Nachfolgend wird kurz erklärt, was jeweils wichtig ist. Auf Größentabellen sollten Sie sich nicht verlassen. Wir empfehlen, wenn es Ihnen möglich ist, unsere individuelle Passformberatung im Ladengeschäft zu nutzen. Haben Sie einen BH bei uns bestellt und sind sich nicht sicher ob dieser pass, so können Sie uns live über WhatsApp erreichen.

Beim Tragen eines Bügel-BH sollte der Bügel die gesamte Unterseite der Brust umschließen und darf das Brustgewebe an keiner Stelle einklemmen.

Zudem sollte der Bügel ganz flach am Körper und zwischen den Brüsten anliegen, sodass die Büste geteilt wird. 

Am besten Sie ziehen, wie im Bild dargestellt, die Brust vom Bügel weg auf beiden Seiten.

Bei einem BH ohne Bügel achten Sie darauf, dass auch hier die Brust so vom BH umschlossen wird, dass an keiner Stelle die Brust eingeklemmt ist, einschneidet oder sich die Brust über den Rand herausdrückt.

 

Wenn Sie die Arme hoch heben darf der BH am unteren Band oder Bügel, nicht nach vorne abstehen, sondern sollte am Körper anliegen. Achten Sie darauf, dass das BH-Band in gerader Linie den Körper umschließt, d.h. es darf nicht im Rücken nach oben gezogen werden.

Auf dem Rücken soll die Unterkante des BHs in gerader Linie verlaufen und nicht nach oben gezogen sein.

 Wenn Sie sich nach vorne beugen und der BH rutscht am Rücken nach oben dann ist er im Umfang zu groß.

Der Verschluss sollte vorne oder in der Mitte zugemacht werden. So haben Sie die Möglichkeit, den BH enger zu machen, nachdem er sich etwas geweitet hat.

Die Träger dürfen keinesfalls einschneiden (Dies kommt vor, wenn Ihr BH z.B. zu groß ist und die Brust nicht genug gestützt wird.)

 Haben Sie abfallende Schultern und die Träger rutschen immer? Hier empfehlen wir einen BH, bei welchem die Träger am Rücken über Kreuz getragen werden.